Marcus Powarzynski

Marcus Powarzynski

MarkusMarcus: „Im eigenen Herzwesen zu SEIN ist so wunderbar. Ur-Vertrauen und Liebe werden entdeckt. Der Rest sorgt für sich selbst: Unpersönliches SEIN, SELBSTerkenntnis, Lebensfreude!“

Aufgewachsen in einem Umfeld mit Schwerpunkt „Denken“ entsteht die Liebe zu Jesus und die Suche nach Gott.

Als Teenager und die Jahre danach kurze, berührende Erlebnisse “aus dem Nichts”: Ein Gefühl von Weite und doch zentriert, nicht der Handelnde zu sein, Energieströmungen, von Liebe durchflutet. Immer wieder Phasen von Melancholie und drängende Fragen wie „Was will ich eigentlich im Leben und überhaupt: Wer bin ich WIRKLICH?“. Kontakt mit alternativen Heilmethoden und spiritueller Literatur.

Ab ca. 2000 harmonische Kombination aus gelebter Spiritualität und Energie-/Heilarbeit. Liebe zu DEM. Es bildet sich die Qualität „Du bist alles – Dein Wille geschehe“. 2012 SELBSterkenntnis. Seit dem: Vertiefung, Befreiung und Integration.

Marcus bietet die Bewusstseins-/Energiearbeit Sattio an, die er mit seiner Frau Kerstin entwickelt hat. In Einzelbegegnungen und Meetings, direkt, übers Telefon und Internet.

Mehr Info über Marcus Powarzynski:

www.marcus-sattio.de