Programm

Programm für 18.-19.05.2019 im Brixen

 Samstag:
10.00 Uhr Ankommen in der Gruppe und Eröffnung
10.15 Uhr Gemeinsame Runde – jeder stellt sich vor und spricht
11.00 Uhr Musikalische Einlage
11.10 Uhr Themeneinheit 1, Spontan-Interview (20 Min.) mit Andreas, Thema: Ist Sein oder Bewusstsein in Worten auszudrücken? – Fragen von Devasetu
12.20 Uhr Musikalische Einlage
12.30 Uhr Mittagspause
14.00 Uhr Musikalische Einlage
14.10 Uhr Themeneinheit 2, Malou Schaller: Sein und Heilung
15.10 Uhr Musikalische Einlage
15.20 Uhr Pause
15.30 Uhr Musikalische Einlage
15.40 Uhr Themeneinheit 3, Marialma: Tot, Liebe, Mitgefühl
16.40 Uhr Musikalische Einlage
16.50 Uhr Pause
17.10 Uhr Themeneinheit 4, Daniel Stötter: Verrückte Totalität
18.20 Uhr Musikalische Einlage
18.30 Uhr Pause – Abendessen
20.30 Uhr Musikalische Einlage
 20.40 Uhr Themeneinheit 5, Mario Hirt und Tina König: Nonduales Familienleben unterwegs – Bericht über eine Wohnmobilreise aus nondualer Sicht
Sonntag:
09.00 Uhr Themeneinheit 6, Gopal Norbert Klein: ZEN in Beziehungen
10.20 Uhr Musikalische Einlage
10.30 Uhr Pause
11.00 Uhr Themeneinheit 7, Spontan-Interview mit Ruth Parama: Was unterscheidet ein erwachtes von einem nicht erwachten Leben? – Fragen von Devasetu
12.20 Uhr Musikalische Einlage
12.30 Uhr Mittagspause
14.00 Uhr Themeneinheit 8, Steffen Lohrer: Geistheilung aus nondualer Sicht
15.20 Uhr Musikalische Einlage
15.30 Uhr Pause
16.00 Uhr Musikalische Einlage
16.15Uhr Schlussreflexion für TeilnehmerInnen und BesucherInnen
17.15 Uhr Abschluss / Musik  17.30 ca. Ende der Tagung

 

Ablauf der einzelnen Themeneinheiten:
  • Stille 3 Min.: Ankommen und Einstimmen
  • Einleitung: 15 Minuten Spontan-Vortrag zum Thema
  • Stille 5 Minuten: Wie wirkt das Gesagte?
  • Beiträge zum Thema: ca. 60 Minuten (beschränkte Redezeit für die Einzelnen)
  • Stille 5 Min.: Verdauen und Nachspüren.